KOMPETENT. PROFESSIONELL. ANDERS.

Nicht, dass uns die Arbeit an den bisherigen Wirkungsstätten keine Freude gemacht hätte. Um unsere eigenen Vorstellungen aber bestmöglich umzusetzen, war die Eröffnung der gemeinschaftlichen Zahnarztpraxis „32zwei“ der konsequente Schritt.

Bei der fachlichen Kompetenz spielen Ausbildung, Erfahrung und Weiterbildung die wesentliche Rolle. Was den persönlichen Kontakt angeht, sind wir gerne authentisch und begegnen Ihnen am liebsten auf derselben Augenhöhe.

Hohe ästhetische Ansprüche, eine umfassende individuelle Beratung und die professionelle Umsetzung: Das sind die Merkmale unserer Arbeitsweise. Weltoffenheit, Kreativität und Spaß an der Kommunikation entsprechen unserer Lebensart ebenso.

Es mag sein, dass Ihnen ein entspanntes vertrauensvolles Verhältnis zwischen Patient und Arzt entgegenkommt. Uns übrigens auch.


Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt. 

team_4

Dr. Jochen Schreiber, M.Sc. –
Inhaber und Zahnarzt.

Fachlich:

Studium in Bonn, Promotion in Bonn, postgraduales Masterstudium an der Danube Private University, Krems – Österreich.

Als Gründer und Inhaber der Zahnarztpraxis 32zwei, bietet Dr. Schreiber das komplette Spektrum der modernen Zahnmedizin und ist verantwortlich für den Erhalt strahlender Zahngesundheit. Er besucht fortwährend hochklassige Fortbildungen im In- und Ausland und ist Mitglied in namhaften Gesellschaften und Verbänden.

Persönlich:

Hatten Sie als Kind selbst Angst vorm Zahnarzt?

 „Ehrlich gesagt, ja. Als kleiner Junge hatte ich ein unangenehmes Erlebnis: Trotz meiner Beteuerungen, dass die Spritze nicht wirkt, wurde mir ein entzündeter Milchzahn gezogen. Der Arzt, der mich offensichtlich nicht ernst nahm, meinte nur, ich solle mich nicht so anstellen, es sei alles taub. Sowas prägt natürlich. Deshalb habe ich auch vollstes Verständnis für Angstpatienten.“

Worauf legen Sie bei Ihrer Arbeit besonders viel Wert?

„Besonders wichtig ist mir, dass sich meine Patienten wirklich gut aufgehoben fühlen. Um das zu erreichen, lege ich Wert auf ein stimmiges Gesamtkonzept, bei dem der Patient und seine individuellen Wünsche im Mittelpunkt stehen. Auch Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle: Kurzfristige Schadensbegrenzungsmaßnahmen vorzunehmen, ist keine große Kunst, langfristig sowohl gesundheitlich, als auch ästhetisch überzeugende Lösungen zu erarbeiten, hingegen schon.“

Hendrik Laber –
Zahnarzt und Kollege.

Studium und Approbation an der Albert-Magnus-Universität zu Köln.

ZA Hendrik Laber unterstützt das 32zwei-Team seit 2011 in allen Bereichen der modernen Zahnmedizin. Ebenso wie der Inhaber der Zahnarztpraxis 32zwei, Dr. Jochen Schreiber, setzt er dabei auf einen ganzheitlichen zahnmedizinischen Ansatz. ZA Hendrik Laber besucht fortwährend hochklassige Fortbildungen im In- und Ausland und ist Mitglied in namhaften Gesellschaften und Verbänden.

hendrik_laber
s3s

Sina Maria Schreiber – Praxismanagerin.

Seit 01. Mai 2016 als Praxismanagerin im 32zwei Zahnarzteam betreut sie unsere Patienten und ist für alle operativen und administrativen Aufgaben verantwortlich.

32zwei_manufaktur_1

Susanne Haake.

Zahnmanufaktur

32zwei_zfa_2

Jennifer Meyer

ZMF Prophylaxe